Psychologische/r BeraterIn/Coach für Hochsensitivität und Hochbegabung

 

Hochsensitivität und Hochbegabung sind keine Krankheiten und entsprechende Beratungen sind deshalb auch nicht über Krankenkassen abzurechnen, was sicher auch ein Grund ist, dass dieses Thema im therapeutischen Bereich (noch) wenig Beachtung findet. Deswegen erfahren hochsensible und/oder hochbegabte Menschen von Therapeuten bezüglich dieser Themen selten und nur wenig bis gar kein Verständnis.

 

Gleichwohl wird die Unterstützung und Begleitung hochsensitiver und/oder hochbegabter Menschen immer dringlicher.

Um hochsensitiven und/oder hochbegabten Menschen ein Mindestmaß an Sicherheit für eine seriöse, qualitativ hochwertige Beratung zu bieten, ist nachweislich fundiertes Fachwissen nötig.

 

Diese intensive, umfangreiche Aus-/Weiterbildung wurde von mir aus meiner langjährigen Tätigkeit als Beraterin und Dozentin, meinen vielfältigen Erfahrungen mit hochsensiblen/hochbegabten Menschen und meinem stetigen Austausch mit anderen fach- und sachkundigen Experten heraus sorgfältig entwickelt.

 

Angesprochen sind alle Hochsensitiven und/oder Hochbegabten Menschen, die fundiertes Fachwissen über diese Fachbereiche erwerben und anderen seriöse Beratungen/Coachings zuteil werden lassen möchten.

Unabhängig davon, ob es sich um Öffentlichkeits-/Aufklärungsarbeit oder Beratung von Institutionen oder Einzelpersonen handelt.

 

Die Aus-/Weiterbildung ist grundsätzlich als intensives Fernstudium über die Dauer von sechs Monaten konzipiert. Sie beinhaltet vier Präsenzseminare, die in regelmäßigen Abständen am Wochenende stattfinden und vielfältige Tools zur Übung, Festigung und Erprobung des Lernstoffs innerhalb einer von mir intensiv betreuten Online-Lerngruppe. Über diese Lerngruppe stehen auch die Teilnehmer in permanenter Verbindung, so dass sie miteinander und auch voneinander lernen können. Selbstverständlich gehört auch ein umfangreiches Literaturstudium dazu.

Die von mir ausgebildeten Berater und ich bleiben auch nach der Ausbildung über unser Netzwerk permanent in Kontakt, um uns in allen Belangen des Berufslebens als Berater gegenseitig zu unterstützen und wir alle treffen uns ein Mal im Jahr zum persönlichen Austausch.

 

Als persönliche Voraussetzungen bringst du deine eigene Hochsensitivität/Hochbegabung, eine hohe Motivation und Lernbereitschaft, den Willen zur persönlichen (Weiter-) Entwicklung und ein Mindestalter von 30 Jahren mit ein.

 

Die Kosten belaufen sich derzeit auf 3.350,- €.

Darin ist die Tagesverpflegung während der Präsenzseminare enthalten.

NICHT enthalten sind Pflicht- und Empfehlungsliteratur (ca. 400,- € Gesamt, Neupreis) und Reise-/Übernachtungs-/sonstige Verpflegungskosten.

 

Beginn des nächsten Fernstudiums: 15. Februar 2020 

Anmeldeschluss: 21.12.2019

Präsenzseminare (jeweils samstags/sonntags):

 

15./16.02.2020

04./05.04.2020

06./07.06.2020

29./30.08.2020

 

 

Der Ausbildungsbeginn für den nächsten Kurs ist am 22.08.2020.

Lies hier, was Absolventen zu der Ausbildung sagen.

zum Seitenanfang

Kontaktdaten

Eckelskamp 14, 48301 Nottuln

02502-4026900   0176-43501470

eliane@eliane-reichardt.com

© 2019 by Eliane Reichardt
 

Datenschutzerklärung          Impressum

  • White Facebook Icon